Ihre Sicherheit steht
bei uns an 1. Stelle

Sicherheit

Die technische Leitung wird zu jeder Zeit visuell an zentralen PC-Bildschirmen über einzelne Schalt- und Anlagenzustände informiert.

Unterstützt wird das Personal dabei von Videokameras an exponierter Stelle, um ein Höchstmaß an Kontrolle, Sicherheit und Anlagen- Übersicht bei geringstem Personalaufwand zu ermöglichen. Für das Sammeln dieser Informationen und Befehle ist ein weiteres Kabelnetz der informations- und medientechnischen Anlagen erforderlich, das ebenfalls weit über 100 Kilometer Leitungslänge bedarf.

Die Sicherheit nach außen und innen wird über eine Gefahrenmeldeanlage neuester Technik mit unzähligen Meldern und Kontakten überwacht. Unzugängliche Bereiche und Deckenhohlräume sind zudem mit Sondermeldesystemen ausgesichert, die ein Höchstmaß an Brandfrüherkennung bei geringstmöglichem Wartungsaufwand ermöglichen.