Relegation zur Aufguss-Weltmeisterschaft

Auf geht’s nach Belgien zur WM-Relegation

Nach einem überragendem vierten Platz bei der Deutschen Aufguss-Meisterschaft, haben sich unsere Saunameisterinnen Sabine Bunnenberg und Bettina Etmann für die WM-Relegation in Brüssel qualifiziert.

Am 30. Juni kämpfte unser Damen-Duo mit ihrer eigens entwickelten Choreografie zum umweltbewussten Motto „Hope for all - Make a change“ um die Deutsche Aufguss-Meisterschaft in den Badegärten Eibenstock. Dabei schafften sie es mit ihrem abwechslungsreichen und aufrüttelnden Auftritt in das Team-Finale. Nach einer weiteren spannenden Aufgussrunde haben sie es auf einen großartigen 4 Platz geschafft und gleichzeitig die Chance auf eine Qualifikation zur Aufguss-Weltmeisterschaft ergattert. Jetzt sind die beiden das 4. beste Aufgussteam Deutschlands.

Vom 31.8. bis 2.9. werden die zwei bei der Relegation zur Aufguss-Weltmeisterschaft in Brüssel noch einmal alles geben, um auch dieses Jahr wieder bei der Aufguss-Weltmeisterschaft an den Start gehen zu können.