Die beste Jahreszeit
ist Freibad-Zeit
Schwimmbad

Im Sommer heißt es: „Hinein ins Freibad-Vergnügen!“

Von Anfang Mai bis Anfang September ist bei schönem Wetter die Außenanlage des Nettebades geöffnet.

An heißen Tagen erleben die Kleinsten mit ihren Eltern im Freibad ein neues Nichtschwimmerbecken mit neuem Wasser-Spraypark mit insgesamt fünf verschiedenen Wasserspritzgeräten, im Planschbecken und auf der Kinderspielanlage eine tolle Zeit.
Die etwas Älteren vergnügen sich derweil in unterschiedlichen Wasserbecken und genießen den einzigartigen Freibad-Spaß.
Im 33-Meter-Becken lassen sich entspannt ein paar Bahnen ziehen. Die sportlicheren Schwimmer können derweil auf der abgetrennten Schnellschwimmerbahn im Becken ungestört Gas geben.

Weitläufige Wiesen in schöner Natur machen Lust auf Sonnenbaden und im Schatten von Bäumen lässt es sich bestens entspannen, erst recht, wenn die Sonne so richtig „brutzelt“.

Mit dem „Nettebad Beach“ holt das Nettebad seinen Gästen den Strand direkt vor die Haustür: Ob man sich nun auf dem großen Beach-Volleyballfeld austoben, eine Runde Beachsoccer spielen oder sich in Ruhe auf einem der Liegestühle in der Sonne entspannen möchte – der „Nettebad Beach“ bietet für die ganze Familie eine Kombination aus Spaß, Action und Erholung.

Zum Freibad gehören:

  • 33m-Schwimmbecken
  • Nichtschwimmerbecken mit Wasser-Spraypark
  • Kleinkinderbecken
  • Kinderspielanlage
  • Sonnenliegen
  • Nettebad-Beach
  • Beach-Volleyballfeld
  • Beach-Soccerfeld